Autogasfahrer.ch

Autogas in der Schweiz

Reduzierte Haftpflichprämie bei der AXA Winterthur für umgerüstete PKW auf Alternativen Treibstoffe

Nach Angaben von meinem Vertreter der genannten Versicherung ist es nun soweit das bei umgerüsteten Personenwagen man weniger Haftflicht bezahlt als mit Benzinbetriebenen Pkw’s.

Bei Neuwagen die schon ab Werk umgerüstet sind tritt die Ermässigung Automatisch in Kraft bei der ersten Zulassung beim Strassenverkehrsamt. Bei nachträglich umgerüsteten Fahrzeugen sollte zur Sicherheit zuerst den Vertreter der für das Gebiet vom Wohnort kontaktiert werden. Der Grund ist das der zuständige Berater von der Versicherung zuerst einen Antrag eingeben muss damit die Vergünstigung in Kraft treten kann. Das ist aber erst der Fall wenn die Unterlagen vom separaten Test für die Zulassung für das Strassenverkehrsamt vorhanden sind bei der AXA Winterthur.

Nie die Orginal Unterlagen an die Versicherung geben sonder nur Kopierte denn für die Vergünstigung genügen sie vollkommen.

Da die AXA Winterthur auch in Deutschland Filialen hat wird es auch hier der Fall sein das es Vergünstigungen gibt.

Sehr wahrscheinlich wird es gleich sein wie in der Schweiz und man sollte gleich vorgehen wie in der Schweiz.

Copyright © 2014 by: Autogasfahrer.ch • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

Zugriffszähler kostenlos