Autogasfahrer.ch

Autogas in der Schweiz

Zulassung ECE-R115 Autogasanlage bei Strassenverkehrsämter

Nach den neusten Informationen sind die Zulassungen von umgerüsteten Pkw’s mit einer verbauten ECE-R115 mit Schikanen verbunden bei einigen kantonalen Strassenverkehsämter, die unnötig sind. Trotz gültigen Unterlagen, die alle wichtigen Angaben enthalten, werden noch detaillierte Unterlagen verlangt, die nicht von Bedeutung sind. Somit zeigt es sich, dass bei gewissen Behörden zum Teil immer noch nicht ein Umdenken vorhanden ist, dass alternative Energien weniger Schadstoffe ausstossen, im Gegensatz zu Autoversicherungen, die doch zum Teil reduzierte Prämien verlangen, wenn alternative Energien gefahren werden, die weniger Schadstoffe produzieren, denn die Strassenverkehrsämter sind der ASTRA (Bundesamt für Strassenverkehrssicherheit) unterstellt.

Deshalb ist es ratsam, das Umrüsten auf Autogas in einer zertifizierten Garage ausführen zu lassen, und der Umrüster wird sich auch darum kümmern, dass die Zulassung für die Gasanlage klappt.

Im Kommentar zwei steht die Frage wegen der Zulassung in der Schweiz wenn der PKW umgerüstet wurde in Deutschland auf Autogas.

Wenn man Pech hat bei Strassenverkehrsamt die noch zusätzliche Unterlagen verlangen und zuerst der Umrüster in Deutschland diese besorgen muss ist der Ärger gross. Die Untriebe sind grösser als der Erfolg so das es keinen Sinn macht. Deshalb ist zu empfehlen der Gedanke falllen zu lassen und es entstehen auch Gebühren bein Strassenverkehrsamt.

Auch wenn die Gasanlage in Deutschland vom TÜV abgenommen wurde.

Der Kommetar 3 ist sehr aufschlussreich und Antwort auf die Frage vom Kommentar 2.

Der Kommentar beschreibt genau mein Fall mit dem Ärger mit der Zulassung in der Schweiz.

Auch die Kosten stimmen mit meiner Zulassung überein nur der Unterschied war das mir der Umrüster die Kosten übernahm.

Noch einige Hinweise zum Kommentar 8:

Es wäre wichtig wenn es Besucher hat von dieser Seite die sich auskennen wie es gesetzlich geregelt ist zu Antworten mit dem Kommentarfeld. Den am Schluss nach der Schilderung des Falles ist eine Frage gestellt wegen Import von Gebrauchtwagen mit eingebauter Autogasanlage in die Schweiz. Damit ist gemeint eine Zulassung beim Strassenverkehrsamt.

Meine Kentnisse wegen dem erwähnten Import in der Schweiz sind mir gesetzmässig unbekannt.

Autogastankstellen der Schweiz Kanton Graubünden

Genaue Angaben über Hompage, Adapterhinweise und E-Mail bitte auf der Seite Gesamtübersicht der Autogastankstellen der Schweiz unter der Kategorie Autogastankstellen nachsehen.

Kanton Graubünden

PLZ / Ort

7430 Thusis

Name

Viamala-Raststätte Thusis AG

Telefon: 081 / 632 10 20

Fax: 081 /632 10 21

Öffnungszeiten

Shop und Restaurant

Montag bis Freitag: 06.00 bis 22.00

Öffnungszeiten Tankstelle

7 x 24 Stunden

Zahlungsmöglichkeiten: Bar und alle Kreditkarten

Es handelt sich um eine VIAMALA-Raststätte an der A 13

Wegbeschreibung:

Autobahn A13 – San Bernardino-Route

Ausfahrt: Thusis-Nord

 

Stand der Autogastankstellen im Kanton am 04.06.2010

Anzahl der Autogastankstellen: 1

Copyright © 2017 by: Autogasfahrer.ch • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

Besucherzaehler